Scrambled-Tofu – ein deftiges Frühstück

Wenn Du ein Fan von einem deftigen Frühstück bist, dann wirst Du dieses Rezept lieben. Scrambled-Tofu ist die vollwertige und gesunde pflanzliche Variante des Frühstücks-Klassikers “Rührei”.
Mit der kleinen besonderen Zutat des “Kala Namak” -Salzes verwandelst Du Tofu im Handumdrehen in ein herrlich deftiges Frühstück!

Kala Namak oder auch Schwefelsalz genannt in eine Salzverbindung mit einem Schwefelanteil, der vom Geruch her an Eier erinnert.
Kala Namak wird in der indischen Küche für die typische Gewürzmischung Chat Masala verwendet. Aber auch Speisen wie Chutneys, Raitas und viele Arten von Früchten werden mit diesem Salz gewürzt.
In der pflanzlichen Küche wird Kala Namak eingesetzt, um den Gerichten den Geschmack von Eiern zu verleihen.

 


Scrambled-Tofu

 

Kategorie:                 Frühstücksideen & kleine Gerichte

Zubereitung:             15 Minuten

Portion:                      2 Portionen

 

Rezept als PDF zum Drucken

ZUTATEN

        • 200 g Naturtofu
        • 2-3 TL Kurkuma
        • Pfeffer
        • Kala Namak Salz
        • 1 Zwiebel
        • Sesamöl

 

ZUBEREITUNG

1. Tropfe den Natur-Tofu gut ab, wickle ihn in ein Tuch ein, und presse vorsichtig die restliche Flüssigkeit aus.

2. Zerbrösel den Tofu je nach gewünschter Konsistenz grob oder feiner in eine Schüssel. Gebe etwa 2-3 TL Kurkuma hinzu, sowie 1/2 TL Kala Namak und eine Prise Pfeffer. Rühre alles gut um und lasse es kurz ziehen.

3. Schneide die Zwiebel und feine Würfel und dünste sie kurz in einer heißen Pfanne mit etwas Sesamöl an.
Gebe dann die den Tofu hinzu, und brate alles an, bis es für Dich den gewünschte Grad an Bräunung hat.

4. Serviere den Scrambled-Tofu mit Rohkost, etwas Vollkornbrot und einem Dip, oder genieße ihn als Beilage zu einem deftigen Gericht.

 

 

Was hältst Du von meinem Scrambled Tofu?

Hast Du dieses leckere Rezept schon ausprobiert? Ich freue mich sehr über dein Feedback!
Gerne kannst Du unter in den Kommentaren davon berichten – ich freue mich von Dir zu lesen!
Lade ein Bild von Deiner Version auf Instagram hoch und verlinke mich mit @einfachgemueslich damit ich Dir ein ♥ da lassen kann.

Deine Christiane

 

 

Schreibe einen Kommentar