Softe, schokoladige Energieballs

Super cremige und schokoladige Kakao-Tahin Energierballs findest Du hier mit diesem simplen Rezept.

3 einfach Zutaten – perfekter und gesunder Snack für zwischendurch.

Du kannst die Mengen der Zutaten ganz nach Deinem Geschmack anpassen; fühle Dich frei darin Deine Variante zu kreieren!


Kakao-Tahin Energieballs

 

Kategorie:                 Süße Snacks

Zubereitung:            15 min + 30 Minuten Ruhzeit

Portion:                     Menge reicht für 12 Stück

Rezept als PDF zum Drucken

ZUTATEN

        • 65g Tahin (Sesammus)
        • 350g Datteln (eingeweicht)
        • 30g rohes Kakaopulver
        • 2EL Sesamsamen

 

 

ZUBEREITUNG

Die Datteln abgießen und mit dem Tahin und dem Kakaopulver in der Küchenmaschine oder im Mixer zu einer glatten Masse vermengen; sie sollte schön abgerundet und leicht nussig schmecken.
Falls nötig mehr Tahin hinzufügen.

Die Masse in eine Schüssel umfüllen, mit einem Tuch bedecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Aus der gekühlten Masse nun walnussgroße Bällchen formen.
2 EL Sesamsamen auf einen flachen geben und die fertigen Bällchen darin wälzen, bis diese mit dem Sesam überzogen sind.

Die fertigen Bällchen halten sich in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.

 

 

Was hältst Du von meinen Kakao-Tahin Energieballs?

Hast Du dieses leckere Rezept schon ausprobiert? Ich freue mich sehr über dein Feedback!
Gerne kannst Du unter in den Kommentaren davon berichten – ich freue mich von Dir zu lesen!
Lade ein Bild von Deiner Version auf Instagram hoch und verlinke mich mit @einfachgemueslich damit ich Dir ein ♥ da lassen kann.

Deine Christiane

Schreibe einen Kommentar