Sommerlich leichter Brotsalat mit frischen Tomaten
& weißen Riesenbohnen

Lust auf ein leichtes, sommerliches Gericht mit Frische, Geschmack und Knusprigkeit?
Dann probiere unbedingt diesen super schnellen und einfachen Brotsalat hier aus!
Mit knusprigem Vollkornbrot, saftigen Tomaten, Bohnen und einem leichten fruchtig frischen Dressing erfüllt dieser Salat so ziemlich alle Wünsche!

 

P.S.: Super Gelegenheit um nicht mehr ganz so frisches Brot zu verwerten =)


Brotsalat mit weißen Riesenbohnen & Tomaten

 

Kategorie:                 Salat

Zubereitung:             15 Minuten

Portion:                      4 Portionen

 

Rezept als PDF zum Drucken

 

 

ZUTATEN

        • 200g Vollkornbrot
        • 240g (Abtropfgewicht) weiße Bohnen
        • 3-4 große Tomaten
        • 1 Bund Frühlingszwiebel
        • Saft 1/2 Zitrone
        • 3 EL heller Balsamico (vegan)
        • 1 EL Olivenöl
        • Pfeffer & Prise Salz
        • 1 Knoblauchzehe
        • optional: 50g Feto (veganer Feta)

 

ZUBEREITUNG

1. Die weißen Bohnen abgießen und gut abbrausen, und in eine große Schüssel geben.
Alternativ können die Bohnen auch selbst gekocht werden; dazu die Bohnen in einer Schüssel mit Waser ca. 12 Stunden einweichen, abgießen und abspülen.
Dann in ca. 1,2L frischem Wasser etwa 1 Stunde garen.

2. Die Tomaten waschen und würfeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
Ebenfalls den Feto (wenn gewollt) würfeln.

3. Für das Dressing den Zitronensaft, Balsamico, das Olivenöl mit etwas Salz & Pfeffer und einer gehackten Zehe Knoblauch verrühren.

4. Das Brot würfeln und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl knusprig anbraten.

5. Alles zusammen in der Schüssel vermengen und nochmals abschmecken.

 

 

Was hältst Du von meinem Brotsalat mit
weißen Bohnen & Tomaten
 ?

Hast Du dieses leckere Rezept schon ausprobiert? Ich freue mich sehr über dein Feedback!
Gerne kannst Du unter in den Kommentaren davon berichten – ich freue mich von Dir zu lesen!
Lade ein Bild von Deiner Version auf Instagram hoch und verlinke mich mit @einfachgemueslich
damit ich Dir ein ♥ da lassen kann.

Deine Christiane

Schreibe einen Kommentar